Suche
Suche Menü

Impressum

Titelbild der Ausgabe 68


Herausgeber

Michael Bader, KunstKulturQuartier (KuKuQ)
Eberhard Brunel-Geuder, Weißes Schloss
Daniela F. Eisenstein, Jüdisches Museum
Dr. Thomas Eser, Museen der Stadt Nürnberg
Dr. Oliver Götze, DB Museum (DB)
Prof. Dr. Daniel Hess, Germanisches Nationalmuseum (GNM)
Dr. Vera Losse, Museum für Kommunikation Nürnberg (MKN)
Brigitte Korn, Museen in Erlangen
Dr. Eva Kraus, Neues Museum Nürnberg (NMN)
Evi Kurz, Ludwig Erhard Zentrum
Barbara Leicht M.A., Museen in Neumarkt
Dr. Herbert May M.A., Fränkisches Freilandmuseum (FFM)
Gabriele Prasser, Naturhistorisches Museum Nürnberg (NHM)
Dr. Martin Schramm, Museen in Fürth und kunst galerie fürth
Franziska Wimberger, Bayerische Schlösserverwaltung

Redaktion

Gabriele Koenig (verantwortlich, Verlag Nürnberger Presse)
Janina Baur (DB Museum)
Ulrike Berninger M.A. (Museen der Stadt Nürnberg)
Eberhard Brunel-Geuder (Weißes Schloss)
Dr. Pia Dornacher (Museum Lothar Fischer)
Daniela F. Eisenstein (Jüdisches Museum)
Irina Hahn (Ludwig Erhard Zentrum)
Heiko Jahr (MedMuseum)
Barbara Leicht M.A. (Stadtmuseum Neumarkt)
Brigitte Korn (Museen in Erlangen)
Dr. Vera Losse (Museum für Kommunikation Nürnberg)
Eva Martin (Neues Museum Nürnberg)
Margarete Meggle-Freund (Fränkisches Freilandmuseum)
Dr. Sonja Mißfeldt (Germanisches Nationalmuseum)
Gabriele Prasser (Naturhistorisches Museum Nürnberg)
Jana Stadlbauer (Fürther Museen)
Franziska Wimberger (Bayerische Schlösserverwaltung)
Christoph Zitzmann M.A. (KuKuQ)

Gestaltung der aktuellen Museumszeitung

Moritz Lottes
Yannick Scharf
Tobias Paulig

Verlag und Druck

Verlag Nürnberger Presse
Druckhaus Nürnberg GmbH & Co.
Marienstraße 9-11
90427 Nürnberg
Redaktion
Tel. (0911) 741 90 97

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV:

Gabriele Koenig

Anonyme Datenauswertung der Besuche mit Analyse-Software Matomo (Piwik)

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool, Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen erfassten Daten können anonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu setzen wir auch Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die anonyme Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Piwik erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, es erfolgt auch keine Verknüpfung personenbezogener Daten des Website-Besuchers mit den anonym erhobenen Tracking-Daten.

Sie können der anonymen Erfassung ihrer Besuchsdaten jederzeit widersprechen (§ 13 Abs. 1 und § 15 Abs. 3 TMG), indem Sie den Haken in der folgenden Checkbox entfernen: